• Belletristik - Schöne Romane
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Lesende Frau im Gras
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik
  • Belletristik
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Lesende Frau im Gras
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Bücher zum Träumen
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik
  • Die Welt in 60 Minuten
  • Lesende Frau am See
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Luna Luna Papeterie
  • Lesende Frau am See
  • Wünschen und Schenken
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Luna Luna Papeterie - Lust zu schreiben
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Luna Luna Papeterie
  • Luna Luna Papeterie
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Schöne Romane

Blumengrüße zum Valentinstag? Warum nicht in Buchform!

02/06/2019
Blumengrüße zum Valentinstag? Warum nicht in Buchform!

Blumen und Pralinen, das sind die klassischen Geschenke zum Valentinstag. Dazu eine schöne Grußkarte an unseren liebsten Schatz! Wie wäre es, diese Blumengrüße in Buchform zu überreichen? Wir stellen euch drei zauberhafte Bücher vor, in denen Blumen eine besonders wichtige Rolle spielen – und, natürlich, die Liebe.

 

»Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta« von Màxim Huerta

»In einem Blumenladen riecht es immer gut«, schreibt Màxim Huerta in seinem Roman »Der Blumenladen der Mademoiselle Violeta« und entführt uns in einen zauberhaften Blumenladen in Paris. Es ist der Lieblingsort zweier einsamer Spanierinnen, die seit mehr als 40 Jahren in Paris leben. Noch einsamer als die beiden befreundeten Damen ist nur noch Dominique Brulé, der sympathische, leicht vergessliche Besitzer des charmanten kleinen Ladens. Doch plötzlich fegt ein Wirbelsturm durch ihrer aller Leben – in Gestalt der jungen Violeta, die sich als Aushilfe bewirbt …

»Eine Liebesgeschichte, die sich aus dem Zusammentreffen von vier völlig verschiedenen Menschen in einem Blumenladen in Paris ergibt und die uns zum Träumen bringt.« La Verdad de Alicante

»Frauen, die Blumen kaufen« von Vanessa Montfort

In einem malerischen Blumenladen im Herzen von Madrid kreuzen sich die Wege von fünf Frauen. Jede kauft Blumen aus einem anderen Grund: Victoria kauft sie für ih­ren heimlichen Geliebten, Casandra lässt sie sich ins Büro schicken, weil sie ihren Chef eifersüchtig machen will. Die erfolglose Künstlerin Aurora kauft Blumen, um sie zu malen, die von der Liebe enttäuschte Gala nur noch für die Kunden ihres Show­Rooms und Marina, die letzte, für einen Menschen, der nicht mehr lebt. Der Blumenladen mit seiner geheimnisvollen Besitzerin Olivia wird für die fünf Frauen zu einem Wendepunkt in ihrem Leben.

 »Frauen, die Blumen kaufen« ist ein unheimlich kluges, feinfühliges und doch modernes Buch, das von einer wunderbar poetischen Sprache lebt.« Caillean79 auf LovelyBooks

»Frauen und Rosen« von Dörthe Binkert

Wenn die Rosensträucher unter Eis und Schnee ihren Winterschlaf halten, dann lässt dieser wunderschöne Bildband die Blütenpracht neu erstrahlen. Dörthe Binkert versammelt Gemälde und Bilder der „Königin der Blumen“ zu einem opulenten Strauß, in den Geschichten und Mythen, Wissenswertes und Poetisches zum Thema Rose mit eingebunden sind. Ein zauberhaftes Geschenk für alle Rosenliebhaber!

»Rose, oh reiner Widerspruch, Lust,
Niemandes Schlaf zu sein unter soviel Lidern.«
Rainer Maria Rilke

Rosen, Tulpen, Narzissen – die Sprache der Blumen ist vielfältig und spricht direkt zu unseren Herzen. Wir hoffen, dass unsere Buchtipps zum Valentinstag das ebenso tun und freuen uns, mit unseren Lesern den Bücherfrühling willkommen zu heißen!

Inhalt