• Belletristik
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen

Die kleine Nini und die großen Ferien

Sophie Scherrer
Die kleine Nini und die großen Ferien

Gebunden und zweifarbig gedruckt
240 Seiten im Format 11,5 x 18,5

Preis: 
€ 12,00 (D) / € 12,40 (A)
ISBN: 
978-3851793253
Erscheinungstermin: 
16. Mai 2017

»Wunderbar! Ein Lesevergnügen. Ich habe selten ein so gelungenes Kinderbuch in der Hand gehabt. Immer wieder musste ichTränen lachen, und dann ist es doch auch eine
gelungene Mischung aus Komik und Herzlichkeit, Liebe und Wärme.« 

(Max Kruse, Autor der Urmel-Bücher)

Endlich sind große Ferien! Zu Hause und auf einer Nordseeinsel erlebt Nini zusammen mit ihren Freunden und ihrem Hund Kismet so manches Abenteuer. Egal ob es darum geht »die Flut« zu überleben, die nächste Pippi Langstrumpf zu werden oder am Strand Muscheln zu verkaufen, um Geld für ein Eis aufzutreiben – Nini meistert alle Lebenslagen bravourös und hat ihre ganz eigene Sicht auf die Dinge. 
Geschrieben aus der Sicht eines neunjährigen Mädchens von heute, ist die kleine Nini ein Kind unserer Zeit. Sie ist gewitzt und hat ein großes Herz. Man muss sie einfach lieben.

Sophie Scherrer

Sophie Scherrer hat nach dem Studium als Journalistin, Rundfunksprecherin und Lektorin in verschiedenen großen Verlagshäusern gearbeitet. Ihr erstes Theaterstück Der eitle Ritter Löwenzahn und das kleine Vergissmeinnicht schrieb sie in der vierten Klasse mit einem Pelikan-Schulschreibfüller und mindestens 50 Rechtschreibfehlern. Aber sie hatte eine sehr nette Lehrerin. Heute führt sie mit ihrem Mann einen eigenen kleinen Verlag und lebt mit ihrer Familie in München.