• Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder

Ein Sommernachtstraum

Friedrich Hechelmann • Ein Sommernachtstraum
Friedrich Hechelmann
Ein Sommernachtstraum
William Shakespeares Märchenspiel

in der Nachschrift von Charles und Mary Lamb
144 Seiten im Format 21,0 x 27,5 cm
Gebunden mit Schutzumschlag,
mit zahlreichen Bildern illustriert
und vierfarbig gedruckt

Preis: 
€ 29,00 (D) / € 29,90 (A)
ISBN: 
978-3-85179-290-4
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
September 2014
Downloads

Hermine liebt Lysander, Helena will Demetrius, Oberon straft Titania, Puck treibt Unfug und die Feenkönigin liebt plötzlich einen Esel – Willkommen im Sommernachtstraum!
Effektvoll führt William Shakespeare in seinem um 1596 uraufgeführten Stück, das zu seinen poetischsten Werken gehört, einen Hochzeitsplan und eine Flucht, quirlige Elfen und heimtückische Kobolde in ein grandioses erotisches Chaos und webt aus diesem »Stoff, aus dem die Träume sind« eine märchenhafte Liebesgeschichte. Diese »Komödie der panischen Verzauberung« spielt nicht nur in einer bunten Zauberwelt, sie entzückt die Menschen bis heute.

Friedrich Hechelmann – seit Jahrzehnten einer der größten Buchillustratoren unserer Zeit – lässt in seinen berückenden Bildern einer lauen, wundersamen Liebesnacht all die zauberhaften Wesen aus dem Reich der Elfen und der Menschen in Bildern voller rauschhafter Schönheit auftreten. Sein Sommernachtstraum ist ein wahrhaft magisches Buch!

»Wenn wir Schatten euch missfielen, denkt zum Trost von diesen Spielen, dass Euch hier nur Schlaf umfing, als das alles vor sich ging. Dies Gebild aus Schaum und Flaum wiegt nicht schwerer als ein Traum.«

Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann

Friedrich Hechelmann (1948 in Isny im Allgäu geboren) studierte an der Akademie der Bildenen Künste Wien und war Meisterschüler bei Rudolf Hausner. 1972 illustrierte er sein erstes - und noch immer lieferbares - Märchenbuch Zwerg Nase. Zahlreiche preisgekrönte Buchillustrationen folgten, außerdem Ausstellungen, Bühnenbilder, Filme und Publikationen im In- und Ausland: Neben Illustrationen zu romantischen Märchen zählen die Bildbände zu Shakespeares Sommernachtstraum und Ovids Orpheus und Eurydike zu seinen größten Erfolgen.