• Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Die bezaubernde Welt der Rosalie Tavernier
  • Wünschen und Schenken - Kleine Lexika
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder
  • Wünschen und Schenken - Für kleine und große Kinder

Meine Zeit mit mir

Dörthe Binkert, Meine Zeit mit mir
Dörthe Binkert
Meine Zeit mit mir
Das Buch der kleinen weiblichen Rituale

112 Seiten im Format 14,0 x 17,0 cm
Leinen gebunden, durchgehend vierfarbig
illustriert

Preis: 
€ 14,00 (D) / € 14,40 (A)
ISBN: 
978-3-85179-222-5
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
August 2012
Downloads

Wenn ich wieder einmal Zeit für mich hätte ...« Momente der Ruhe für sich selbst und mit sich allein zu haben - das wünschen sich alle Frauen. Sie füllen diese kostbaren Augenblicke gerne mit Ritualen der Selbstverwöhnung: einem Frühstück im Bett, dem rituellen Gang in die Sauna, Shopping, Schönheitsstunden im Bad, Gartenfreuden, Kino am Nachmittag, Stunden im Lieblingscafé, Spaziergänge, Tagebuch schreiben ...

Frauen sind Meisterinnen des kreativen Alltags. Mit einfachsten Hilfsmitteln gelingt es ihnen, Frust und schlechte Laune zu vertreiben, aus ihrem Zuhause den angenehmsten Ort der Welt und aus kleinen Dingen und Annehmlichkeiten ein Fest zu machen. Dörthe Binkert regt dazu an, solche Rituale zu pflegen und neu zu erfinden. Vor allem aber beschwört sie die bemerkenswerte weibliche Fähigkeit, eigene Wohlfühlrituale zu entwickeln und die kleinen großen Freuden der Zeit mit sich allein zu genießen.

»Dieses Buch will in Erinnerung rufen, wie kostbar die Zeit mit sich allein ist, und dazu anregen, vielleicht neben den eigenen noch das eine oder andere der ‚Rituale‘ auszuprobieren, die hier beschrieben werden - und natürlich neue zu erfinden« (Dörthe Binkert). Es ist eine inspirierende Anleitung, die wohltuenden Rituale wiederzuentdecken, die Frauen so lieben: Momente der Verzauberung und Verführung, der Verwöhnung und des Wohlgefühls.

Ein wunderschön illustriertes Buch über die Augenblicke, in denen Frauen nicht nur Zeit für sich selbst, sondern überhaupt zu ihrem ganz persönlichen Lebensgefühl finden können.

Dörthe Binkert

Dörthe Binkert

Dörthe Binkert wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Politik. Nach ihrer Promotion hat sie dreißig Jahre lang für große deutsche Publikumsverlage gearbeitet. Seit 2007 ist sie freie Autorin. Sie lebt in Zürich und schreibt Romane und Sachbücher. Im Thiele Verlag sind ihre Bücher »All die schönen Wörter« (2007), »Frauen in Gold« (2011), »Frauen und Rosen« (2012), »Frauen und ihre Katzen« (2013) sowie »Freundinnen« (2018) erschienen.