• Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Bücher zum Träumen - Augenlust
  • Bücher zum Träumen - Lesende Frauen
  • Lesende Frau am See
  • Frau auf See im Sonnenuntergang
  • Lesende Frau im Gras
  • Bücher zum Träumen - Weibliche Passionen
  • Bücher zum Träumen

Alles über Venedig

Petra Reski und Johannes Thiele • Alles über Venedig
Petra Reski
Johannes Thiele
Alles über Venedig

320 Seiten im Format 21,0 x 25,0 cm
Gebunden mit Schutzumschlag, Lesebändchen,
Vorsatz durchgehend illustriert und zweifarbig gedruckt
WG 1360

Preis: 
€ 28,00 (D) / € 28,80 (A)
ISBN: 
978-3-85179-005-4
Lieferstatus: 
lieferbar
Erscheinungstermin: 
Oktober 2007
Downloads

Petra Reski, langjährige Spezialistin für ihre Lieblingsstadt, führt in diesem bibliophil gestalteten Buch durch Venedig, das Welt-Museum, aber auch den einzigartigen Lebensort. In Reportagen und Geschichten zeigt sie uns »ihre Stadt« mit ihren unvergleichlichen Fassaden und atemberaubenden Perspektiven, mit all ihren Gerüchen und Stimmen, Farben und Stimmungen.

Sie erzählt von den letzten Bewohnern der Lagune, vom venezianischen Gesellschaftsleben, vom Markusplatz, vom Lido, von den unsterblichen Klischees der Gondola und des Carnevale ebenso wie vom Fenice und von der Aqua alta. In den kulturhistorischen Exkursen von Johannes Thiele wird die Vergangenheit lebendig: das spektakuläre Panorama des Canal Grande, die Kunstschätze oder das architektonische Wunderwerk der über den Wassern schwebenden Serenissima.

Kulturelle und kulinarische Streifzüge. Flaneure, Kurtisanen und Poeten. Leben und Lieben auf der Piazza. Traum, Glanz und Melancholie in Geschichten, Gedichten und Berichten. Und zahlreichen Abbildungen.

Ein einzigartiges Buch über eine einzigartige Stadt, in dem man das Herz von Venedig schlagen hört

Petra Reski und Johannes Thiele • Alles über Venedig Petra Reski und Johannes Thiele • Alles über Venedig Petra Reski und Johannes Thiele • Alles über Venedig

Petra Reski

Petra Reski

Petra Reski wurde im Ruhrgebiet geboren. Nach ihrem Studium besuchte sie die Henri-Nannen-Schule und arbeitete als Redakteurin beim Stern, bevor sie in Venedig ihr Herz verlor. Seit 1991 schreibt sie von dort aus für GEO, Die Zeit, Merian und Brigitte sowie für den Rundfunk. Zuletzt erschienen von ihr die Bücher Palazzo Dario (1998), Ein Land so weit (2000), Meine Mutter und ich (2002) sowie Der Italiener an meiner Seite (2006).

Johannes Thiele

Johannes Thiele

Johannes Thiele (geboren 1954) ist seit dem Studium der Geschichte, Philosophie und Germanistik in der Welt der Bücher unterwegs. Er war Programm- und Verlagsleiter in verschiedenen Verlagshäusern. Seit 2007 ist er Verleger des Thiele Verlages. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt über die Kathedrale, außerdem Biographien und Bildbände über Kaiserin Elisabeth, Königin Luise und Romy Schneider sowie mehrere Grundlagenwerke wie Das Buch der Deutschen und Die Bilder der Deutschen.