• Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  •  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik

Romane

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Mamen Sánchez • Die schönste Art, sein Herz zu verlieren
Mamen Sánchez
Die schönste Art, sein Herz zu verlieren
Ein wunderbares Gute-Laune-Buch, das in Spanien die Bestsellerlisten stürmte.
Mamen Sánchez
Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten
Der Fund eines zierlichen Damenstrumpfs in ihrer Wäsche verändert das Leben der 43jährigen Anwältin Cecilia von einem Tag auf den anderen. Nach zwölf Jahren Ehe und dem vergeblichen Versuch, ein Kind zu bekommen, ist sie plötzlich wieder allein...
Thiele Buchvover Andrade Wintermaedchen
Cristina Sánchez-Andrade
Die Wintermädchen
Galicien, Anfang der fünfziger Jahre: Nach langen Jahren im Exil, in das sie als Kinder ...
Sophie Scherrer • Die kleine Nini
Sophie Scherrer
Die kleine Nini
»Wer ist van Gogh?«, hat Frau Himmelreich gefragt und die kleine runde Brille ist ihr ein bisschen von der Nase gerutscht. »Mein Meerschweinchen«, hab ich gesagt. »Und es ist sehr intelligent.«
Sophie Scherrer
Die kleine Nini und die großen Ferien
Endlich sind große Ferien! Zu Hause und auf einer Nordseeinsel erlebt Nini zusammen mit ihren Freunden und ihrem Hund Kismet so manches Abenteuer. Egal ob es darum geht »die Flut« zu überleben, die nächste Pippi Langstrumpf zu werden...
Sophie Scherrer
DIE KLEINE NINI UND DIE GROSSEN FERIEN
Tanja Schlie, Frauen im Café
Tania Schlie
FRAUEN IM CAFÉ
Cafés sind Wartesäle der Poesie und eine schöne Ablenkung vom Alltag. Dieses Buch ist wie ein Espresso – klein, aber stark in jeder Hinsicht.
Miquel Reina, Lichter auf dem Meer
Miquel Reina
Lichter auf dem Meer
Miquel Reinas Roman über die phantastische Reise eines alten Ehepaares, das unfreiwillig in seinem Holzhaus auf dem Ozean landet, ist eine wunderbare Liebeserklärung an das Leben und die Träume, für die es nie zu spät ist.
Christine Westermann, Lesende Frauen
Westermann
LESENDE FRAUEN
Eine Hommage an eine besondere weibliche Leidenschaft und wunderbares kleine Geschenkbuch mit großartigen Bildern
María Jeunet, Das Mädchen aus der Metro
María Jeunet
Das Mädchen aus der Metro
Ein unglücklicher Schriftsteller. Ein geheimnisvolles Mädchen in der Metro. Botschaften aus einem blauen Notizbuch, die zur »Liebesmauer« am Montmartre führen ... Paris, wir lieben dich!
Claus Cornelius Fischer, Commissaris van Leeuwen und das Mädchen mit der Silbermünze
Claus Cornelius Fischer
Commissaris van Leeuwen und das Mädchen mit der Silbermünze
»Der preisgekrönte Autor Claus Cornelius Fischer beweist mit seinen Van-Leeuwen-Krimis, dass er zu den besten deutschsprachigen Kriminalschriftstellern gehört.« RHEIN-NECKAR-ZEITUNG »Ein verdienter Fall für die Krimibestenlisten. Claus Cornelius Fischer
Und es kommt ein andrer Tag
Mettner/Sonego-Mettner
UND ES KOMMT EIN ANDRER TAG
Die Kostbarkeit des Lebens und die Kraft der Zuversicht in dunklen Tagen – Gedichte und Gedanken zum Abschiednehmen und Weiterleben
Vanessa Montfort, Frauen, die Blumen kaufen
Vanessa Montfort
Frauen, die Blumen kaufen
»In einem kleinen Viertel in Madrid begegnen sich fünf Frauen, die Blumen kaufen. Eine kauft sie für ihren heim- lichen Geliebten, eine andere für ihr Büro, die dritte, um sie zu malen, die vierte für ihre Kundinnen und die letzte ... für einen Toten.
Damian Dibben
Der Hund des Zeitreisenden
Dies ist die Geschichte eines Hundes, der seinen Herrn verloren hat und Jahrhunderte und Kontinente überwindet, um ihn zu finden. Eine abenteuerliche Suche und eine zutiefst bewegende Geschichte über Liebe, Loyalität und unverbrüchliche Treue.
Xavier Bosch, Jemand wie du
Xavier Bosch
Jemand wie du
Liebe, liebe aufrichtig. Liebe, auch wenn es irgendwann vorbei ist, auch wenn es nicht für immer ist. Und wenn schon. Wie viele Menschen hast du getroffen, die noch nie verletzt worden sind, weil sie noch nie geliebt haben?
GABRI RÓDENAS
Die unglaubliche Reise der Großmutter Maru auf ihrem himmelblauen Fahrrad
Die neunzigjährige Maru hat niemals schreiben und lesen gelernt, doch über das Leben weiß sie alles.