•  Belletristik - Spannung pur: Kriminalromane
  • Belletristik
  • Belletristik - Romane aus dem Land, wo die Zitronen blühen
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau
  • Belletristik - Schöne Romane
  • Belletristik
  • Belletristik - Nicolas Barreau

Romane

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |
Loredana Limone • Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden
Loredana Limone
Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden
Um ein Märchen zu erleben, muss man sich an einen märchenhaften Ort begeben.
Die Reise des Phantastes
George MacDonald, Friedrich Hechelmann
Die Reise des Phantastes
Die Wiederentdeckung! »Phantastes« – der erste Roman der phantastischen Literatur: Eine wunderbare Reise ins Land der Phantasie, der Träume und Märchen. Kongenial illustriert von Friedrich Hechelmann.
Ferenc Máté, Ein Weinberg in der Toskana
Ferenc Máté
Ein Weinberg in der Toskana
Dieser sehr persönliche und ebenso witzig wie charmant geschriebene Erfahrungsbericht handelt von zwei wagemutigen New Yorkern ...
Ferenc Máté • Leben wie in der Toskana
Ferenc Máté
Leben wie in der Toskana
Wie man Einfachheit, Warmherzigkeit und Leichtigkeit für sich entdecken kann
Thomas Montasser
Das Glück der kleinen Augenblicke
An einem sonnigen Tag im August findet Marietta Piccini das beste Manuskript, das sie jemals gelesen hat...
Thomas Montasser • Monsieur Jean und sein Gespür für Glück
Thomas Montasser
Monsieur Jean und sein Gespür für Glück
Lange Jahre hat Monsieur Jean als Concierge im berühmten Grandhotel Tour au Lac in Zürich gearbeitet ...
Thomas Montasser • Ein ganz besonderes Jahr
Thomas Montasser
Ein ganz besonderes Jahr
Entdecken Sie eines der letzten Paradiese - eine Hommage an die kleine Buchhandlung und ein außergewöhnlicher Roman.
Christine Paxmann • Heute wegen Mord geschlossen
Christine Paxmann
Heute wegen Mord geschlossen
Ein Bilderbuchwinter und ein klitzekleiner Mord. Tatort Berghütte - erfrischend anders.
Mamen Sánchez
Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten
Der Fund eines zierlichen Damenstrumpfs in ihrer Wäsche verändert das Leben der 43jährigen Anwältin Cecilia von einem Tag auf den anderen. Nach zwölf Jahren Ehe und dem vergeblichen Versuch, ein Kind zu bekommen, ist sie plötzlich wieder allein...
Loredana Limone • Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden
Loredana Limone
Wie die Frauen von Borgo Propizio das Glück erfanden
Um ein Märchen zu erleben, muss man sich an einen märchenhaften Ort begeben.
Die Reise des Phantastes
George MacDonald, Friedrich Hechelmann
Die Reise des Phantastes
Die Wiederentdeckung! »Phantastes« – der erste Roman der phantastischen Literatur: Eine wunderbare Reise ins Land der Phantasie, der Träume und Märchen. Kongenial illustriert von Friedrich Hechelmann.
Ferenc Máté, Ein Weinberg in der Toskana
Ferenc Máté
Ein Weinberg in der Toskana
Dieser sehr persönliche und ebenso witzig wie charmant geschriebene Erfahrungsbericht handelt von zwei wagemutigen New Yorkern ...
Ferenc Máté • Leben wie in der Toskana
Ferenc Máté
Leben wie in der Toskana
Wie man Einfachheit, Warmherzigkeit und Leichtigkeit für sich entdecken kann
Thomas Montasser
Das Glück der kleinen Augenblicke
An einem sonnigen Tag im August findet Marietta Piccini das beste Manuskript, das sie jemals gelesen hat...
Thomas Montasser • Monsieur Jean und sein Gespür für Glück
Thomas Montasser
Monsieur Jean und sein Gespür für Glück
Lange Jahre hat Monsieur Jean als Concierge im berühmten Grandhotel Tour au Lac in Zürich gearbeitet ...
Thomas Montasser • Ein ganz besonderes Jahr
Thomas Montasser
Ein ganz besonderes Jahr
Entdecken Sie eines der letzten Paradiese - eine Hommage an die kleine Buchhandlung und ein außergewöhnlicher Roman.
Christine Paxmann • Heute wegen Mord geschlossen
Christine Paxmann
Heute wegen Mord geschlossen
Ein Bilderbuchwinter und ein klitzekleiner Mord. Tatort Berghütte - erfrischend anders.
Mamen Sánchez
Heftiges Umarmen im Eingangsbereich der Pension verboten
Der Fund eines zierlichen Damenstrumpfs in ihrer Wäsche verändert das Leben der 43jährigen Anwältin Cecilia von einem Tag auf den anderen. Nach zwölf Jahren Ehe und dem vergeblichen Versuch, ein Kind zu bekommen, ist sie plötzlich wieder allein...